Bestseller auf dem Plattenteller

Morningshow etc.

Bestseller auf dem Plattenteller

Der Rückblick auf die Anfangsjahre der Schweizer Radiohitparade, gespickt mit Wettbewerben, Trouvaillen und Anekdoten von Ralph Wicki, Musikexperte.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Bestseller auf dem Plattenteller

10 Folgen
  • Folge vom 29.03.2020
    Schweizer Hitparade vom 28. März 1982
    Die J. Geils Band krönten 1981 die New-Wave-Bewegung mit «Centerfold». Der Song erzählt die Geschichte, eines Mannes, der schockiert ist, dass seine Jugendliebe als Pin-Up-Girl in einem Männermagazin erscheint. Zorn oder sexuelle Erregung? Unser Musikexperte versucht es herauszufinden.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 22.03.2020
    Schweizer Hitparade vom 22. März 1981
    Es gibt Bands, die haben einen Phantasienamen, so auch «Barclay James Harvest». Ihren Höhepunkt erreichen die Briten 1980, als sie vor 175.000 Leuten in West-Berlin spielen. «Life Is For Living» gerät zum MegaHit. Der Live-Mitschnitt wird im Frühling 1981 Platz-Eins in den CH-Charts - 4 Wochen lang.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 15.03.2020
    Schweizer Hitparade vom 16. März 1980
    Anfangs der 80er Jahre war US-amerikanischer Soul- und Disco-Sound in Mode. «Koole And The Gang» profitierten von diesem Boom und platzierten mit «Ladies Night» einen Partyfetzer. Ganz so «freudig» kam der Song doch nicht rüber, denn er löste Diskriminierungs-Diskussionen aus. Die Geschichte dazu von unserem Musik-Experten Ralph Wicki.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 08.03.2020
    Schweizer Hitparade vom 11. März 1979
    Das Jahr 1979 beginnt für die «Village People» aus New York sensationell. Mit ihrem Song «Y.M.C.A.» sind sie während 17 Wochen in der Schweizer Hitparade, davon ganze acht Wochen auf Platz eins. Für die bunte Boygroup ist dieser Ohrwurm ein Riesenhit – aber nicht so in ihrem Heimatland. Besungen wird mit Y.M.C.A. die «Young Men's Christian Association», eine erzkonservative Kirche – und das ausgerechnet von der ersten homosexuellen Boygroup der Popgeschichte. Hinter dem Song steht eine rechte Portion Ironie. Besonders wenn das bunte Treiben in den Schlafsälen der Y.M.C.A-Herbergen besungen wird. Die konservativen Kirchenwächter waren darüber entsetzt und protestierten anfangs energisch. Als sie aber sahen, wie die ganze Disco-Welt zu diesem Song abtanzte und der «Verein christlich junger Männer» sich vor Anmeldungen nicht mehr retten konnte, gaben die Moralwächter klein bei.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X