Das deutsche und italienische Konzert für Streicher
Das deutsche und italienische Konzert für Streicher © Ri Butov / pixabay.com

Klassische Musik

Carl Philipp Emanuel Bach und Antonio Vivaldi

Die Radiotelevisione della Svizzera Italiana im Tessin versucht den Musikbetrieb momentan in der Corona-Pandemie zur Seite zu stehen und bringt ein Konzert mit dem Ensemble I Barocchisti für Alte Musik mit Werken von Carl Philipp Emanuel Bach und Antonio Vivaldi.

Unter der Leitung von Diego Fasolis präsentiert das Ensemble I Barocchisti in Lugano ein deutsches und italienisches Konzert des 18. Jahrhunderts. Dem Violin- oder Cellokonzert für zwei von Antonio Vivaldi stellen sie ein spätbarockes Cembalokonzert des Potsdamer Hofmusiker Carl Philipp Emanuel Bach gegenüber.

"Carl Philipp Emanuel Bach und Antonio Vivaldi" im Überblick

Carl Philipp Emanuel Bach und Antonio Vivaldi

von Carl Philipp Emanuel Bach und Antonio Vivaldi

Mit Diego Fasolis

Auditorio Stelio Molo RSI, Lugano

2020

Sendezeit Mi, 28.04.2021 | 22:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Spielweisen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen