Bisher mussten Musizierende auf Streaming zurückgreifen.
Bisher mussten Musizierende auf Streaming zurückgreifen. © Janusz Gawron / freeimages.com

Konzert

Club100 - Konzertprojekt in Pandemie-Zeiten

Bremer Konzertveranstalter_innen schlossen sich solidarisch zum Club100 zusammen. Dieses öffentlich geförderte Konzept wurde aus der Not heraus geboren, die mit den Pandemie-Maßnahmen die Musikkultur-Branche traf. Neben Newcomern sind auch bekannte Größen zu hören.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Im Wechsel wurde das "Pier 2", eine Bremer Konzerthalle unter dem Dach der Initiative bespielt. Verschiedene Gewerke der Kulturbranche mussten mit Streaming-Konzerten auskommen, wodurch Musizierende ihr Schaffen nicht in erstklassiger Form präsentieren konnten und Einkommens-Einbüße hinnehmen mussten. Zu hören sind unter anderem Catt, Botticelli Baby, Dota und Thees Uhlmann.

Club100 - Konzertprojekt in Pandemie-Zeiten im Überblick

Club100 - Konzertprojekt in Pandemie-Zeiten

Pier 2, Bremen

6. und 25. Februar, 8. März und 3. Mai

Sendezeit Mi, 04.08.2021 | 20:00 - 22:30 Uhr
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen