Wer war der Mörder?
Wer war der Mörder? © Brian Lary / freeimages.com

HörspielKrimi

Comet Hau von Jan Decker | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | In einem Polizeibericht vom 07.11.1906 aus Baden-Baden wird beschrieben, wie um sechs Uhr morgens eine Frau in Begleitung mit ihrer Tochter von hinten erschossen wurde. Sie starb und ihre Tochter blieb unverletzt. Nun flüchtete der Täter und die Polizei fahndete mit einer Personenbeschreibung.

Er war 1,78 Meter groß, trug einen langen falschen schwarzen Vollbart, war blass im Gesicht, trug einen dunklen und langen Überzieher und eine graugestreifte Hose. Man fand heraus, dass Carl Hau der schuldige war. Was steckt hinter dieser Person?

Als er nach 17 Jahren aus dem Gefägnis entlassen wurde, erzählt nun seine Ansicht des Prozesses. 

"Comet Hau von Jan Decker" im Überblick

Comet Hau von Jan Decker

von Jan Decke

Mit Timo Weisschnur, Werner Wölbern, Wolfgang Maria Bauer, Nina Siewert

Produktion: 2021

Sendezeit Mi, 27.10.2021 | 20:05 - 21:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "radioKrimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen