Die Kanonen feuern für den Herrn.
Die Kanonen feuern für den Herrn. © Kristin Smith / freeimages.com

Hörspiel

Das bunte Leben | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | In mit Kanonen bestückten Schiffen schwimmt die Macht übers Meer. Mit den eisernen Sohlen der Musketiere und Feuerröhrer von Böhmen zieht sie gen Norden. Sie galoppiert auf weißen Pferden von Amsterdam mitten in die deutschen Lande. Sie trägt die Namen Gustav Adolf, der Tilly, der Wallenstein.

Sie trägt den Namen Kaiser, Gott, Sohn und schließlich Tod. Sie lässt kluge Köpfe heranwachsen und lässt diese die Grausamkeiten rechtfertigen. Was begangen wird, passiert alles im Namen Gottes, ob Raub, Mord, roter oder schwarzer Tod. Die zeit des 30-jährigen Krieges bietet eine reiche Chronik.

Folgen von "Das bunte Leben und der schwarze Tod von Walddorf"