Der Komponist Fausto Romitelli steht im Fokus des Symposium der Musikhochschule Lübeck
Der Komponist Fausto Romitelli steht im Fokus des Symposium der Musikhochschule Lübeck © Mirko Mio / freeimages.com

Klassik-Feature

Das Romitelli-Symposium 2021 in der Musikhochschule Lübeck

In der Musikhochschule Lübeck wurde im April 2021 das Romitelli-Symposium veranstaltet. Und zum ersten Mal befasst sich in Deutschland ein Symposium wissenschaftlich mit Romitelli. Dabei wird fachübergreifend seine Klangästhetik, Kompositionstechnik und seine Kritik der Moderne analysiert.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der Komponist Fausto Romitelli wurde 1963 in Gorizia, Norditalien geboren. Seine Lehrmeister waren Franco Donatoni, Huges Dufourt und Gérard Grisey. Stets führte und entwickelte Romitelli seine Musiksprache fort, sodass er eine unverwechselbare Handschrift hinterließ.

Mit Besessenheit spürte er nach erweiterten musikalischen Bewusstseinsformen und bewegte sich dabei klanglich nah am Abgrund. Beim Symposium werden zwei Konzerte, darunter eines seiner Frühwerke, den musikalischen Rahmen bilden.

"Das Romitelli-Symposium 2021 in der Musikhochschule Lübeck" im Überblick

Das Romitelli-Symposium 2021 in der Musikhochschule Lübeck

von Sophie Emelie Beha

Sendezeit Sa, 07.08.2021 | 22:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Atelier neuer Musik"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen