Es sollte nur ein kurzer Ausflug werden
Es sollte nur ein kurzer Ausflug werden © Adriaan de Man / freeimages.com

Hörspiel

Der kurze Weg - Ein Leben gerät aus den Fugen

Die kurze Probefahrt mit dem neuen Fahrrad wird dessen Besitzer zum Verhängnis. Das Hörspiel "Der kurze Weg" beeindruckt durch sprachliches Geschick und erzählt von einem Leben, das schlagartig aus den Fugen gerät.

Eine einfache Tour mit dem neuen Fahrrad hat für den Fahrer Jan viele verhehrende Folgen - er überfährt am hellichten Tag das Kind von seinem besten Freund.

Daraufhin wird er von vielen weiteren Kleinigkeiten geplagt - ist es die Schuld, die ihn schon verfolgt? Das Hörspiel "Der kurze Weg" von Jan Peter Bremer zeichnet ein Leben, das durch einen Vorfall außer Kontrolle gerät und besticht dabei durch beeindruckende Sprachbilder.

"Der kurze Weg - Ein Leben gerät aus den Fugen" im Überblick

Der kurze Weg - Ein Leben gerät aus den Fugen

von Jan Peter Bremer

Mit Florian von Manteuffel, Birte Schnöink, Imogen Kogge, Gunter Schoß, Niels Kreutinger

Produktion: 2019

Sendezeit So, 25.09.2022 | 22:00 - 23:15 Uhr
Sendung hr2-kultur "Hörspiel"
Radiosendung