Der Keller war einst das Geheimversteck des Widerstands
Der Keller war einst das Geheimversteck des Widerstands © Rainer Sturm / PIXELIO

KrimiHörspiel

Der Maulwurf - Drei ehemalige Kollegen, ein Mörder

Drei Männer wachen plötzlich in einem Keller auf. Wie sie dorthin gelangt sind, wissen sie nicht, doch sie kennen sich von früher. Gemeinsam organisierten sie zur Zeit des Kalten Krieges den Widerstand. Doch ein Agent wurde damals getötet. Und der Mörder muss einer der drei Verbliebenen sein.

Die drei Männer arbeiteten einst zusammen und eines steht fest: unter ihnen befindet sich der Mörder ihres vierten Kollegen.

Es muss sich um einen Doppelagenten handeln, der bis dato im Dienst ist ...

"Der Maulwurf - Drei ehemalige Kollegen, ein Mörder" im Überblick

Der Maulwurf - Drei ehemalige Kollegen, ein Mörder

von Rodney David Wingfield

Mit Herbert Stass, Sibylle Nicolai, Rolf Becker, Joachim Wichmann, Dieter Borsche u. a.

Produktion: 1981

Sendezeit Mo, 28.10.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen