Das Leben in der Ost- und Westzone Berlins prägten den Filmemacher Hendrik Handloegten
Das Leben in der Ost- und Westzone Berlins prägten den Filmemacher Hendrik Handloegten © alexandre saes / freeimages.com

Klassik-Feature

Der Regisseur und Drehbuchautor Hendrik Handloegten

Der Regisseur und Drehbuchautor Hedrik Handloegten sehnte sich stets nach einem geeinten Berlin. Als Sohn eines Diplomaten durfte er beide Gesichter der Stadt erleben. Schon mit 17 Jahren entwickelt er ein Fabel für die Literatur der Weimarer Republik, dass sich heute in seinen Filmen widerspiegelt

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Hendrik Handloegten wurde 1968 in Celle geboren und ist unter anderem Regisseur und Drehbuchautor der Erfolgsserie "Babylon Berlin". Durch die Arbeit seines Vaters als Diplomat des Auswärtigen Amtes lebten sie in Finnland, Brasilien, Schweiz und Frankreich. Mittlerweile wohnt er in Berlin auf einem Bauernhof in der Schorfheide.

Erst in Paris kam seine Leidenschaft für den Film zutage. Daraufhin studierte er in den Neunzigern an der Film- und Fernsehakademie Berlin und schloss sein Studium mit dem Film "Paul is Dead" ab, das mit einer Vielzahl an Preisen gekrönt wurde. Zu seinen Kinofilmen gesellen sich noch die Arbeiten des "Tatorts" und "Polizeiruf 110". In allen seinen Filmen wird Humor großgeschrieben.

"Der Regisseur und Drehbuchautor Hendrik Handloegten" im Überblick

Der Regisseur und Drehbuchautor Hendrik Handloegten

Sendezeit Sa, 24.04.2021 | 10:05 - 11:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Klassik-Pop-et cetera"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen