Eigentlich wollte Mia am Strand Muscheln sammeln - doch dann war da plötzlich ein Delfin
Eigentlich wollte Mia am Strand Muscheln sammeln - doch dann war da plötzlich ein Delfin © stock.xchng

Kinder-Hörspiel

"Der Tag am Meer" - Mia und der Delfin

Den Opaltag im vergangenen Sommer wird Mia nie vergessen. Ganz allein war sie am Strand, um Muscheln zu sammeln, und dann war da plötzlich dieser Delfin. Das Problem ist bloß: Die anderen Kinder glauben Mia ihre Geschichte nicht.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help-layer_phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Schon oft hat Mia versucht, den anderen Kindern von ihrem Erlebnis am Strand zu berichten. Doch sie glauben ihr nicht und so hat Mia aufgehört davon zu erzählen. Von nun an behält sie die Erinnerung an diesen Sommertag für sich, wie einen Opal in der Seele.

Der Tag, als sie alleine zum Strand gegangen war, um Muscheln zu sammmeln.

Mia liebte es am Strand zu sein. Stundenlang konnte sie einfach so im Wind stehen und über das Meer hinweg sehen. Dann wurde alles so weit, so endlos und schön. Und plötzlich war da dieser Defin.

"Der Tag am Meer" im Überblick

Der Tag am Meer

von Rusalka Reh

Produktion: 2014

Sendezeit So, 20.08.2017 | 07:30 - 08:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu für Frühaufsteher: Erzähltag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen