Den Protagonisten widerfährt so plötzlich wie es geht das Allerschlimmste
Den Protagonisten widerfährt so plötzlich wie es geht das Allerschlimmste © Ahmed Ali / freeimages.com

Hörspiel

Die Logik des Schlimmsten

Und plötzlich eskalierte die Anekdote. Fünf Figuren - fünf Geschichten, alle beginnen scheinbar banal, wiegeln sich dann aber unaufhaltsam auf zum Schlimmsten, das passieren konnte.

Die scheinbare Ordnung löst sich auf und eskaliert unaufhaltsam zum Worst-Case-Szenario, fünf mal wendet sich das Schicksal von Harmlosigkeiten zu purem Chaos. Die Figuren Renaud, Gabrielle, Alex, Marilyne und Yannick erzählen kurze, bissige Geschichten, die langsam beginnen, im Geordneten, und sich dann verselbstständigen.

Sie alle versuchen dabei zu rekonstruieren, was passiert ist und legen dabei ihre eigenen Schwächen und Fehler offen zu Tage.

"Die Logik des Schlimmsten" im Überblick

Die Logik des Schlimmsten

von Étienne Lepage

Produktion: 2018

Sendezeit Mi, 13.11.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen