Die vielseitige Mezzosopranistin Carmen Artaza auf den europäischen Bühnen
Die vielseitige Mezzosopranistin Carmen Artaza auf den europäischen Bühnen © Russ London / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Klassik-Feature

Die Mezzosopranistin Carmen Artaza

Aus San Sebastian, Spanien kommt die Mezzosopranistin Carmen Artaza. Ihr Studium absolviert sie gerade in Frankfurt und nebenbei tritt sie auf den europäischen Bühnen auf. Als vielseitige Mezzosopranistin gilt ihre Leidenschaft sowohl der Oper als auch den Konzertliedern.

Schon in jungen Jahren zeichnet die spanische Sängerin Carmen Artaza ein umfangreiches Profil aus. In San Sebastian geboren, startet sie ihre musikalische Laufbahn an der Geige. Durch die verschiedenen Aufenthalte in Europa und mit unterschiedlichen renommierten GesangspädagogInnen konnte sie ihr vielseitiges Profil austesten und sich weiter formen. Danach ging sie von München aus nach London. Inzwischen macht sie ihr Master in Gesang mit Konzert als Schwerpunkt an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt/Main.

"Die Mezzosopranistin Carmen Artaza" im Überblick

Die Mezzosopranistin Carmen Artaza

von Miriam Stolzenwald

Sendezeit Mo, 03.05.2021 | 21:30 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Einstand"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen