Das Leben der PP, der Roman-Heldinnen oder proletarischen Prinzessinnen
Das Leben der PP, der Roman-Heldinnen oder proletarischen Prinzessinnen © Arlen Roche / freeimages.com

Hörspiel

Die Woche von Heike Geißler | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Wie würden Sie damit umgehen, wenn eine Woche sieben Monate anhalten würde? Heike Geißler hat sich in ihrem Werk "Die Woche" damit beschäftigt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Stellen Sie sich vor, eine Woche würde sieben Monate dauern. Jedes Mal, wenn man denkt, dass man es endlich geschafft hat und die Woche Fahrt aufnimmt, springt die Zeit zurück und es ist wieder Montag. Stellen Sie sich vor, dass an jedem dieser Montage eine Demonstration stattfindet, die den Namen des Montags ohne seine Erlaubnis ausgeliehen hat.

Vielleicht finden Sie das gut, aber die beiden Romanheldinnen, die proletarischen Prinzessinnen (PP), sind nicht der Ansicht. Sie erleben einen turbulenten Kampf gegen den Zeitgeist und machen sogar den Tod zum Freund, um ihre Überzeugungen zu verteidigen. Fiebern Sie mit, wenn sie sich fragen, wo politische Wirksamkeit beginnt und Haltung endet. Lernen Sie, wie man seine Bauchmuskeln trainiert, ohne andere zu diskriminieren, wie man einen Garten in ein Schloss verwandelt und wie man das Karussell der Ewiggestrigen komplett anhält.

Zum Autor

Heike Geißler, Jahrgang 1977, kam in Riesa zur Welt und ist in Karl-Marx-Stadt aufgewachsen. Sie arbeitet als Autorin und Übersetzerin. Zudem ist sie Mitherausgeberin der Heftreihe "Lücken kann man lesen". Ihr Reportage-Roman "Saisonarbeit" (Spector Books 2014), in dem sie ihre Erfahrungen als Aushilfskraft in einem Amazon-Logistikzentrum verarbeitet, erregte große Aufmerksamkeit. Darüber hinaus hat sie verschiedene intermediale Projekte ins Leben gerufen, darunter das Fragenheft und Hörspiel "Fragen für alle" (seit 2016) sowie die Gesprächsreihe/Film "Das Jetzige" (2022/23). Sie wurde 2008 und 2021 für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert und ihr Roman "Die Woche" (Suhrkamp) stand 2022 auf der Shortlist des Preises der Leipziger Buchmesse. Heike Geißler wohnt in Leipzig und ihr Werk ist ein Steckbrief für ein erfüllteres Leben bei maximal minimierten Schuldgefühlen.

"Die Woche von Heike Geißler" im Überblick

Die Woche von Heike Geißler

von Heike Geißler

Mit Anja Schneider, Anja Schneider, Thomas Thieme, Bernhard Schütz

Produktion: 2023

Sendezeit So, 17.03.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Hörspiel"
Radiosendung