Benedict Wells ist eine der großen Hoffnungen zeitgenössischer deutscher Literatur
Benedict Wells ist eine der großen Hoffnungen zeitgenössischer deutscher Literatur © von Martin Brenner (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

Hörspiel

"Fast genial" - Nach dem gleichnamigen Roman von Benedict Wells

Francis Dean hat wahrscheinlich ein Genie als Vater und sollte selbst genialer Nachwuchs werden. Doch so genial mutet ihm sein Leben nicht an. Er macht sich auf die Suche nach seinem Erzeuger, die ihn quer durch die USA führt. Nach dem gleichnamigen Roman von dem jungen Autor Benedict Wells.

Als Francis Dean fast 18 ist, verlässt er seine depressive Mutter und den Trailerpark, in dem er lebt. Er hat erfahren, dass er seine Existenz einem wissenschaftlichen Experiment verdankt - der "Samenbank der Genies".

Geniale Kinder von genialen Vätern, lautet das Ziel dieser Organisation. Mit seinem besten Freund Grover und der schwierigen Anne May begibt sich Francis, quer durch die USA, auf die Suche nach jenem Mann mit dem Decknamen Donor Jones, der einen IQ von 170 haben soll und aller Wahrscheinlichkeit nach sein leiblicher Vater ist.

"Fast genial" im Überblick

Fast genial

von Benedict Wells, Anja Herrenbrück

Mit Ole Lagerpusch, Natalia Rudziewicz, Jonathan Dümcke, Bibiana Beglau, Tilo Prückner u.a.

Produktion: 2012

Sendezeit Fr, 20.07.2018 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SRF 1 "SRF 1 Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen