Die Aufnahmen des Klarinettisten Jürgen Kupke
Die Aufnahmen des Klarinettisten Jürgen Kupke © Martin Günther / PIXELIO

Jazz

Freigeist an der Klarinette – Der Berliner Musiker Jürgen Kupke

Der klassisch ausgebildete Jürgen Kupke ist ein vielseitiger Klarinettist aus Berlin. Er spielt heute Jazz, Dixieland und Free Jazz. Seine Stärken sind Freiheit und Vielseitigkeit. Präsentiert wird Musik mit ihm und anderen Musikern wie Silke Eberhard, Jörg Schippa, Gebhard Ullmann und Hannes Zerbe.

Jürgen Kupke hat ein klassisches Klarinettenstudium in der DDR absolviert und ist danach als Theatermusiker in Brandenburg und Berlin tätig gewesen. Nebenbei hat er seine Fähigkeiten als Improvisator im Dixieland und Free Jazz ausgebaut.

Seine größten Stärken sind die Freiheit und Vielseitigkeit, die er bei seiner Arbeit an den Tag legt. Er liebt es, zwischen verschiedenen Stilistiken zu wechseln und spielt im Jazz so, wie es ihm gefällt. Er ist der Meinung, dass Jazz nicht immer zwingend swingen muss und dass diese Musikrichtung viele verschiedene Facetten haben kann.

Jürgen Kupke gilt als einer der gefragtesten Universal-Klarinettisten Berlins. In seinen Aufnahmen mit Silke Eberhard, Jörg Schippa, Gebhard Ullmann und Hannes Zerbe zeigt er sein Können auf beeindruckende Weise.

Freigeist an der Klarinette – Der Berliner Musiker Jürgen Kupke im Überblick

Sendezeit Sa, 17.02.2024 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazztime"
Radiosendung