Ein 15-Jähriges Mädchen wird tot aufgefunden
Ein 15-Jähriges Mädchen wird tot aufgefunden © freeimages.com

HörspielKrimi

"Fremde Blicke" - Nach dem gleichnamigen Roman von Karin Fossum

Das "Kriminalhörspiel" führt diesmal an einen beliebten Ort für Kriminalgeschichten - das tiefste Skandinavien, Norwegen um genau zu sein. Ein rätselhafter Fall um ein ertrunkenes Mädchen - ist es ein Sexualmord oder ein Selbstmord einer 15-Jährigen?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Annie ist nur fünfzehn Jahre alt geworden - ihre Leiche wird in der Nähe eines kleinen norwegischen Dorfes gefunden. Außer einer Windjacke ist sie unbekleidet. Alles deutet also auf sexuelle Gewalt hin - doch Annie ist ertrunken und es gibt keine Spuren eines Kampfes.

Kommissar Sejer nimmt sich den Fall vor. Die Ermittlungen führen erst nicht wirklich zu brauchbaren Erkenntnissen, allerdings tief in das Innenleben der verschiedenen Familienkonstrukte in einem modernen norwegischen Dorf.

"Fremde Blicke " im Überblick

Fremde Blicke

von Karin Fossum, Andrea Czesienski

Produktion: 2001

Sendezeit Mo, 20.01.2020 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen