In der Wohnung entfaltet sich die Liebesgeschichte.
In der Wohnung entfaltet sich die Liebesgeschichte. © Didgeman / pixabay.com

Hörspiel

Fünf Treppen - ohne Lift

Die Aufwartefrau Müller bezeichnet die WG im fünften Stock an der Parkstrasse als ein kleines Irrenhaus. Nachdem ein Zimmer frei wurde, bezog die bezaubernde Renate Blankenburg die WG. Die Männer, die schon vorher da waren, fühlen sich sofort zur neuen Mieterin hingezogen.

Wir reisen zu einer längst vergangenen Zeit, um diese sehnsuchtsvolle, romantische Liebesgeschichte mitzuerleben. Die legendäre Anne-Marie Blanc übernimmt dabei die Rolle der Renate Blankenburg.

"Fünf Treppen - ohne Lift " im Überblick

Fünf Treppen - ohne Lift

von Kurt R. Neubert

Mit Anne-Marie Blanc, Peter Oehme, Robert Tessen u. a.

Produktion: 1959

Sendezeit Fr, 12.03.2021 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SRF 1 "SRF 1 Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen