Deutschlandfunk Kultur-Logo
© Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel

Großes Schnarchen eines Wappentieres - Ein Radiokommick

In den späten 1960er-Jahren zieht Prinz Eisenherz durch Westberlin, der Stadt mit der Mauer, den großen Kaufpalästen und der längsten Untergrundbahn der Welt. Er lässt sich mit zwei Frauen ein und begegnet der Revolution.

"Das ist ein wütender Liebesbrief an Berlin und seine Studentenrevolte von 1967/69. Man darf nicht den Unterton der traurigen Wirklichkeit überhören!" (Marianne Eichholz)

"Großes Schnarchen eines Wappentieres - Ein Radiokommick" im Überblick

Großes Schnarchen eines Wappentieres - Ein Radiokommick

von Marianne Eichholz

Mit Michael Ande, Peter Heeckt, Wolfgang Giese, Hanno Wingler, Ilse Ritter, Henning Venske, Friedhelm Ptok, Evi Gotthardt, Gisela Trowe, Hans Hessling, Horst Michael Neutze, Jochen Schmidt, Günter Heising, Erwis Bigus, Wolfgang Forester, Manfred Steffen, Karl

Produktion: 1972

Sendezeit Mo, 15.01.2018 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Freispiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen