Diesmal standen die Theaterkulissen im Fokus der Veranstaltung
Diesmal standen die Theaterkulissen im Fokus der Veranstaltung © Kimberlee Kessler / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Grundton D – Konzert und Denkmalschutz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Deutschlandfunk veranstalten mit dem "Grundton D" ihre Benefizkonzertreihe für notdürftige Baudenkmäler. Im Konzerthaus Ravensburg wurden die historischen Theaterkulissen ins Zentrum der Veranstaltung gestellt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Im 20. Jahrhundert gestaltete der Bühnenbildner Wilhelm Plappert am Stuttgarter Hoftheater solche historischen Kulissen. Eine Herausforderung ist für die heutige Zeit all diese bedeutenden Dokumente der Theaterkultur zu bewahren.

Für das heutige Konzert hat das Leipziger Mendelssohn Kammerorchester das Motto "Kosmopolit Mendelssohn" ausgewählt. Der Cellist und Leiter des Konzertes, Peter Bruns und seine Musiker zeigen Mendelssohns großes internationales Netzwerk, von wem er beeinflusst wurde und für wen er selbst eine Inspiration war.

"Grundton D – Konzert und Denkmalschutz" im Überblick

Grundton D – Konzert und Denkmalschutz

von Mendelssohn, Volkmann, Gade, Donizetti, Offenbach

Mit Leitung: Peter Bruns, Violoncello / Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Konzerthaus Ravensburg

24.9.2022

Sendezeit So, 05.02.2023 | 21:05 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Konzertdokument der Woche"
Radiosendung