Hätte Corinna Straub besser "ungeklärte Todesursache" in den Totenschein schreiben sollen?
Hätte Corinna Straub besser "ungeklärte Todesursache" in den Totenschein schreiben sollen? © sxc

HörspielKrimi

Hausbesuch - Ungeklärte Todesursache

Ilse Maletzke stirbt an einem Herzinfarkt. Doch Corinna Straub, die Ärztin, die den Totenschein ausfüllt, hat ein ungutes Gefühl. War es wirklich ein Herinfarkt? Warum verhielt der Mann der Verstorbenen sich so merkwürdig?

Der Fall Ilse Maletzke lässt die Ärztin nicht los. Schließlich beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln und entdeckt ein trauriges Familienschicksal.

"Hausbesuch - Ungeklärte Todesursache" im Überblick

Hausbesuch - Ungeklärte Todesursache

von Thomas Fritz

Mit Ulrich Noethen, Thomas Thieme, Christian Grashof, Wolfgang Winkler u.a.

Produktion: 2017

Sendezeit Mo, 15.05.2017 | 21:30 - 22:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kriminalhörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen