In vielen Märchen kommen wundersame Fabelwesen vor
In vielen Märchen kommen wundersame Fabelwesen vor © Andreas Krappweis / freeimages.com

Kinder-Hörspiel

Ich habe ein Einhorn gesehen: Über Fabel- und Wundertiere

Spätestens seit den Geschichten über Harry Potter von Joanne K. Rowling kennen wir gruselige Fabelwesen, die wir durch die Abenteuergeschichten zu lieben oder zu hassen gelernt haben. In diesem Feature werden die Fabelwesen unter die Lupe genommen, und geklärt, wie der Glaube darüber entstanden ist.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Es gibt eine Vielzahl an Fabelwesen - Einhörner, der Yeti, Zyklopen, der Grimm, Basilisken, der Phönix, Chimären, Greif, Meerjungfrau, Zentauren, Moby Dick oder das Ungeheuer von Loch Ness.

Über sie herrschen ebenso eine Menge an mystischen Geschichten. Können wir an ihre Existenz glauben, obwohl Wissenschaftler Loch Ness neuerdings nur als riesigen Aal definieren? Patricia Pantel erklärt und gibt Aufschluss über die Fabelwesen.

"Ich habe ein Einhorn gesehen: Über Fabel- und Wundertiere" im Überblick

Ich habe ein Einhorn gesehen: Über Fabel- und Wundertiere

von Patricia Pantel

Mit Ulrike Jährling

Sendezeit So, 01.03.2020 | 07:30 - 08:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu für Frühaufsteher: Erzähltag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen