Vor dem Internet sah das Kennenlernen noch etwas anders aus
Vor dem Internet sah das Kennenlernen noch etwas anders aus © krapalm / pixabay.com

Hörspiel

Ich wünschte, ich hätte dich vor dem Internet kennengelernt

Es geht um die Liebe im 21. Jahrhundert und um ein Wettbüro für Katastrophen. Tarik setzt darauf, dass sein Herz nicht brechen wird. Ella wettet dagegen. Und dann treffen sie sich, wie man sich halt so trifft.

Ein Wettbüro für Katastrophen, Anlaufstelle für Glücksucher und Pechvögel - wie Tarik, notorisch unterfinanziert. Dieses Mal hat er etwas ganz Großes vor: Er wettet, dass sein Herz nicht brechen wird. Die halbe Stadt hält dagegen - auch Ella.

Und dann treffen sie sich. Was ohnehin so schwierig ist, wird hier zum besonderen Balanceakt: jung sein und etwas miteinander wagen, Streit und Missverständnisse aushalten.

"Ich wünschte, ich hätte dich vor dem Internet kennengelernt" im Überblick

Ich wünschte, ich hätte dich vor dem Internet kennengelernt

von Lars Werner

Mit Linda Blümchen, Max Schimmelpfennig, Matthias Rheinheimer

Produktion: 2019

Sendezeit Do, 22.08.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Freispiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen