Im unscheinbaren Garten lauert der Tod
Im unscheinbaren Garten lauert der Tod © Marlies Schwarzin / PIXELIO

HörspielKrimi

"Im Dickicht" - Im Garten lauert der Tod

Etwas, das ganz alltäglich scheint, wird langsam zum Albtraum. Das Hörspiel von Gabriele Wolff führt in das verwirrende Dickicht des eigenen Gartens.

Hier scheint alles ganz alltäglich - eine ganz normale Nachbarschaft. Doch eine Frau, Kerstin, ist der Verzweiflung nahe. Ein Nachbar beobachtet sie die ganze Zeit, ein Teenie von nebenan versucht ihren Mann Bernd zu verführen.

Ein Drohbrief und ein toter Kater vor der Haustür bringt das Fass zum Überlaufen - sie zieht sich in den Garten zurück. Doch leider lauert hier ebenfalls der Tod.

Ein junger Polizeibeamter tritt auf den Plan und ist der Wahrheit schnell auf der Spur. Doch dann verdichtet sich alles - ein Dickicht aus Selbstbetrug, Lügen und Illusionen schiebt sich vor die Linse. Es bahnt sich unweigerlich eine Katastrophe an.

"Im Dickicht" im Überblick

Im Dickicht

von Gabriele Wolff

Mit Nina Petri, Jan-Gregor Kremp, Max von der Groeben u.a.

Produktion: 2008

Sendezeit Sa, 25.01.2020 | 17:04 - 18:00 Uhr
Sendung WDR 5 "Krimi am Samstag"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen