Ein Mordfall wie aus einem Buch
Ein Mordfall wie aus einem Buch © arsenik / iStock.com

Hörspiel

Isobel von Margaret Bonham

Eine Mordszene aus einem Buch gleicht einem in der Realität geschehenen Verbrechen. Ein junger Mann bitte die Schriftstellerin um Hilfe bei der Aufklärung eines Mordes.

Miss Severn ist eine bekannte Krimiautorin. In einem ihrer Romane beschreibt sie eine Mordszene. Nach der Veröffentlichung ihres Buches geschieht ein Mord, der einer Szene aus ihrem Buch gleicht. Ein junger Mann entdeckt diese Übereinstimmung und ersucht die Autorin um Hilfe.

"Isobel von Margaret Bonham" im Überblick

Isobel von Margaret Bonham

von Margaret Bonham

Mit Edith Heerdegen, Lieselotte Rau, Klaus Höhne u. a.

Produktion: 1960

Sendezeit Fr, 09.04.2021 | 19:04 - 20:00 Uhr
Sendung WDR 3 "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen