Die Sängerin französische Chansons, Juliette Gréco im Porträt
Die Sängerin französische Chansons, Juliette Gréco im Porträt © Kris Peterson / freeimages.com

Musiker-Porträt

Juliette Gréco

Juliette Gréco war eine berühmte Botschafterin des französischen Chansons. Ihre Stimme war nicht so kraftvoll wie die von Édith Piaf, aber sie hatte einen einzigartigen Vortragsstil mit erotischem und provokantem Sprechgesang. Ihre Texte waren von hoher literarischer Qualität.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Sie war eine weltweit bekannte Vertreterin des intellektuell geprägten französischen Chansons und pflegte Beziehungen zu bedeutenden Persönlichkeiten wie Jean-Paul Sartre und Miles Davis.

Ihre Stimme hatte nicht die gleiche Durchschlagskraft wie die von Édith Piaf. Doch sie hatte ihren eigenen Vortragsstil. Dazu gehörte ihr sinnlicher und provokanter Gesang in Verbindung mit Texten von hoher literarischer Qualität.

Juliette Gréco im Überblick

Sendezeit Do, 29.02.2024 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung rbbKultur "The Voice"
Radiosendung