Hat der flüchtige Ehemann seine Frau mit Säure getötet?
Hat der flüchtige Ehemann seine Frau mit Säure getötet? © 123dan321 / freeimages.com

HörspielKrimi

Junge - Der Traum von der ewigen Jugend wird zum Albtraum

Ein typisches Familiendrama? Eine mit Säure getötete Frau und ein flüchtiger Ehemann. Doch bei all der Geheimniskrämerei von ganz oben könnte mehr dahinterstecken - obendrein scheint die Suche nach dem Ehemann schwerer zu werden als erwartet.

Anton Vankov ist Ermittler und soll den Mörder einer Leiche finden, die von Säure zerstört wurde. Doch die Ermittlungen gestalten sich dieses Mal etwas anders, denn der Mörder ist kein Mann mehr, sondern ein Jungen. Für die Ermittelnden wäre es außerdem hilfreich, wenn sie über das Labor, das versucht, einen Jungenbrunnen für die Menschen zu finden, informiert worden wären.

Hier geht es jedoch nur um die von Säure zerstörte Leiche, eine Laborassistentin, die weint und einen Ehemann, der versucht zu fliehen. Nicht einmal der Ermittler Anton Vankov erhält von D.I.E.N.S.T. mehr Informationen über den Fall.

Zaza Trockel ist Vankovs Partnerin. Die beiden erhalten ausschließlich die Möglichkeit, die Leiche zu sehen und anschließend den Ehemann schnappen. Weitere Fragen sind nicht gern gesehen. Doch warum ist es alles andere als einfach, wenn es nur um einen in die Jahre gekommenen Wissenschaftler geht, den die Ermittler ausfindig machen sollen?

"Junge - Der Traum von der ewigen Jugend wird zum Albtraum" im Überblick

Junge - Der Traum von der ewigen Jugend wird zum Albtraum

von Max von Malotki

Mit Malte Arkona, Alma Leiberg, Almila Bagriacik

Produktion: 2013

Sendezeit Do, 19.05.2022 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung 1LIVE "1LIVE Krimi"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen