Die Pianistin Mariam Batsashvili zu Gast beim Klavier-Festival Ruhr 2021
Die Pianistin Mariam Batsashvili zu Gast beim Klavier-Festival Ruhr 2021 © Su Ann Quah / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Klavier-Festival Ruhr 2021

Mariam Batsashvili ist eine Pianistin aus Georgien. 2014 gewann sie den Franz Liszt Klavierwettbewerb und wurde über Nacht bekannt. Auf dem "Klavier-Festival Ruhr 2021" gab sie ein Konzert, bei dem sie Robert Schumann und Franz Liszt kombinierte.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

2014 konnte Mariam Batsashvili den Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht für sich entscheiden. Seither ist die Pianistin aus Georgien einem großen Publikum bekannt und zugänglich.

Die Werke von Liszt interpretiert die Künstlerin auf neue Art und Weise mit einem besonderen Tiefgang, der auch Freunde der Musik und Musikkritiker begeistert.

Batsashvilis debütierte vergangenes Jahr auf dem Klavier-Festival Ruhr. Die Musikerin brachte eine spannende Mischung aus Franz Liszt und einem seiner größten Kritiker Robert Schumann mit.

"Klavier-Festival Ruhr 2021" im Überblick

Klavier-Festival Ruhr 2021

von Liszt, Wagner, Thalberg, Shcumann

Mit Mariam Batsashvili, Klavier

Kulturzentrum Rheinkamp, Moers

25.9.2021

Sendezeit So, 15.05.2022 | 21:05 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Konzertdokument der Woche"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen