Das Festivalkonzert des renommierten Pianisten Marc-Andre Hamelin
Das Festivalkonzert des renommierten Pianisten Marc-Andre Hamelin © Andrei Ghergar / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Klavierabend mit Marc-Andre Hamelin in Bremen

1999 war der Pianist Marc-Andre Hamelin bei seinem Debütkonzert Bremer Klavierfestival "Auf schwarzen und weißen Tasten" noch ein Unbekannter, aber ein Geheimtipp. Nun kehrt der Pianist zum 30-jährigen Jubiläum als Routinier zurück und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Klavirvirtuosen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Kanadier Marc-Andre Hamelin besitzt wahrscheinlich das umfangreichste Klavierrepertoire in der gegenwärtigen Pianistenszene. Er ist ein sogenannter "Universalgelehrter" am Piano.

Voller Neugier und Unersättlichkeit erforscht er seine Musik auch abseits der Pfade. Seine 100 CD Aufnahmen haben ihm eine Vielzahl an Schallplattenpreise beschert. Zum Festivaljubiläum hat er die Werke von Skrjabin, Schubert, Feinberg, Prokofjew und Schubert mitgebracht.

"Klavierabend mit Marc-Andre Hamelin in Bremen" im Überblick

Klavierabend mit Marc-Andre Hamelin in Bremen

von Skrjabin, Prokofjew, Feinberg, Schubert

Sendesaal von Radio Bremen

15. Januar 2020

Sendezeit Fr, 30.04.2021 | 20:04 - 22:30 Uhr
Sendung hr2-kultur "Konzertsaal"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen