"Werther" wird in der Metropolitan Opera in New York aufgeführt
"Werther" wird in der Metropolitan Opera in New York aufgeführt © moritz rothacker / PIXELIO

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

LIVE aus der MET: "Werther" von Jules Massenet

Der Briefroman "Werther" von Johann Wolfgang von Goethe ist ein Schlüsselwerk der deutschen Literatur. Jules Massenet nahm dieses Werk für seine Vertonung im Jahre 1892 und führte die Oper an der Wiener Hofoper auf.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Durch die Auswahl des Romans "Die Leiden des jungen Werther" erfolgte die Aufführung in Wien anstatt Paris.

Sein Werk beinhaltete Goethes Liebesdrama, aber war weniger auf die Gesellschaftskritik ausgerichtet als mehr eine übertragende Geschichte einer Heiligenlegende.

"LIVE aus der MET: "Werther" von Jules Massenet" im Überblick

LIVE aus der MET: "Werther" von Jules Massenet

von Jules Massenet

Mit Leitung: Yannick Nézet-Séguin/ Piotr Beczala als Werther

MET in New York

2020

Sendezeit Sa, 28.03.2020 | 19:00 - 23:00 Uhr
Sendung hr2-kultur "Opernbühne"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen