Seine frühen Texte behandeln die homosexuelle Liebe.
Seine frühen Texte behandeln die homosexuelle Liebe. / "The rainbow flag waving in the wind at San Francisco's Castro District" © Benson Kua / Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0

LiteraturLesung

Marcel Proust: Der geheimnisvolle Briefschreiber | Teil 1 von 3

Teil 1/3 | Ein sensationeller Fund begeisterte im Herbst 2019 das Feuilleton Frankreichs. Man entdeckte neun frühe Novellen, Skizzen und Erzählungen des jungen Marcel Proust, die vorher vollkommen unbekannt waren. Sie erzählen lange vor seinem Hauptwerk vom ersten Aufscheinen homosexueller Liebe.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Zum Anlass von Marcel Prousts 150. Geburtstag erscheinen sie erstmals auf Deutsch. Hier ist sie in der Lesung von Cédric Cavatore zu entdecken.

Anfang 20 verfasste Marcel Proust zarte Geschichten, die eigentlich ein intimes Tagebuch darstellen, in welchem er persönliche Gedanken und Träume in fiktionale Form bringt. Ein mysteriöser Verehrer entpuppt sich schließlich als Verehrerin, ein Hauptmann denkt an eine homoerotische Begegnung, die er nicht als homoerotisch erkennt und im Ausgleich für Krankheit und Leid beschert eine gute Fee dem Helden künstlerische Kreativität. In diesen ersten Versuchen lassen sich Grundzüge seines "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" erkennen.

Wahrscheinlich veröffentlichte er diese Texte nie, weil er Angst vor dem Skandal hatte, den die bemerkenswert offene Thematisierung von Homosexualität mit sich gebracht hätte. Nach dem Tod Prousts wurden die Skizzen und Erzählungen Anfang der 1950er-Jahre von dem Proust-Forscher Bernard de Fallois in einem Stapel Manuskripte entdeckt. Auch dann wurden sie nicht veröffentlicht und gerieten erneut in Vergessenheit, bis man sie endlich 2019 in Frankreich publizierte. Nun liegen sie zum ersten Mal in deutscher Übersetzung vor.

"Marcel Proust: Der geheimnisvolle Briefschreiber" im Überblick

Marcel Proust: Der geheimnisvolle Briefschreiber

von Marcel Proust

Mit Cédric Cavatore

Produktion: 2021

Sendezeit Mi, 23.06.2021 | 14:30 - 15:05 Uhr
Sendung hr2-kultur "Lesung"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen