Cox steht mal wieder unter Verdacht
Cox steht mal wieder unter Verdacht © Günter Havlena / PIXELIO

Hörspiel

Mein Name ist Paul Cox - die 2. Staffel | Teil 1 von 4

Teil 1/4 | Paul Cox ist nicht nur Detektiv, sondern lebt ausgelassen sein Leben und reist gerne durch die Welt. In der Sendung "Mein Name ist Paul Cox – die 2. Staffel" geht es um einen erneuten Mordverdacht gegenüber Cox, weil er immer wieder die falschen Orte zur falschen Zeit aufsucht.

Er ist ein Globetrotter und genießt sein Leben in vollen Zügen: Paul Cox. Außerdem ist er gegen seinen Willen Detektiv, auch wenn er dafür selbst verantwortlich ist. Sein Talent ist nämlich, "zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein".

Nicht zum ersten Mal steht Cox deshalb unter dem Verdacht, einen Mord begangen zu haben. Ein Krimi, der zur besten Zeit des Radios publiziert wurde.

"Mein Name ist Paul Cox - die 2. Staffel " im Überblick

Mein Name ist Paul Cox - die 2. Staffel

von Rolf und Alexandra Becker

Mit Hans-Helmut Dickow, Günther Heising, Valerie Steinmann

Produktion: 1958

Sendezeit Mo, 27.06.2022 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung SRF 1 "SRF 1 Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen