Orientierungs- und Hilflosigkeit bewegt die Geschwister dazu, sich von der Außenwelt abzuschotten
Orientierungs- und Hilflosigkeit bewegt die Geschwister dazu, sich von der Außenwelt abzuschotten © Carschten / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Hörspiel

Miss June Ruby - Die letzte Hoffnung

Sie sind fünf Geschwister und verlieren im Teenager-Alter ihren Vater. Aus Frust und Überforderung verbarrikadieren sie sich im Haus. Die letzten Hoffnung, an die Geschwister heranzukommen: Tante Ruby.

Die Mutter war schon immer überfordert mit ihren Kindern, der Vater ist nun verstorben und ein soziales Netz fehlt den Geschwistern. Aus Frust und Hilflosigkeit schließen sich die fünf Halbstarken zuhause ein. Tante Ruby ist die einzige, die eventuell an die Kinder rankommen kann.

"Miss June Ruby - Die letzte Hoffnung" im Überblick

Miss June Ruby - Die letzte Hoffnung

von Terézia Mora

Sendezeit Mi, 26.06.2019 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen