Die Große Nachtmusik in Bremen mit dem franz ensemble
Die Große Nachtmusik in Bremen mit dem franz ensemble © Hans Snoek / PIXELIO

Klassik-Konzerte & Oper

Musikfest Bremen 2021: Eine Große Nachtmusik

Das franz ensemble macht es sich zur Aufgabe, nicht nur bekannte Werke zu präsentieren. Sie zeigen auch Stücke, die bisher selten aufgeführt wurde. In "Musikfest Bremen 2021: Eine Große Nachtmusik" geht es um den Auftritt des Ensembles beim Musikfest Bremen letztes Jahr.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Die Gruppe franz ensemble will einen neuen und frischen Klang verkörpern. Sie stellen Traditionen infrage und wollen ihre Wandelbarkeit zeigen. Dabei ist es ihnen auch wichtig, Extreme in ihre Musik einzubauen.

Die Mischung aus Werken des Kernrepertoires gepaart mit bisher eher unbekannten Werken präsentierten sie vergangenes Jahr bei der Großen Nachtmusik des Musikfests Bremen. Sie führten Werke von Ludwig van Beethoven sowie von Franz Schubert, ihrem "Namenspatron" auf. Außerdem zeigten sie Werke von Ferdinand Ries und Franz Berwald auf der Bühne.

"Musikfest Bremen 2021: Eine Große Nachtmusik" im Überblick

Musikfest Bremen 2021: Eine Große Nachtmusik

von Schubert, Ries, Berwald, Beethoven

Mit franz ensemble

Haus der Bürgerschaft

28. August 2021

Sendezeit So, 04.12.2022 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Klassikwelt in Concert"
Radiosendung