Das Trio Nagy, Hölscher und Armstrong bei den Musiktagen Feldafingen
Das Trio Nagy, Hölscher und Armstrong bei den Musiktagen Feldafingen © Kimberlee Kessler / freeimages.com

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Musiktage Feldafing

Das Trio Michael Nagy, Franziska Hölscher und Kit Armstrong werden bei den Musiktagen Feldafing unter anderem Langs "Mailied", op. 40, Nr. 2; "Lied", op. 40, Nr. 4; "Und wüssten's die Blumen", op. 40, Nr. 5; "Schon wieder bin ich fortgerissen", op. 38, Nr. 3; "Der Liebe Bann", op. 38, Nr. 2 spielen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der Bariton und Dirigent Michael Nagy entstammt einer ungarischen Familie. Bei den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben bekam er seine erste musikalische Ausbildung. Seine Lehrmeister für Gesang war Rudolf Piernay, für Liedgestaltung war Irwin Cage und für das Dirigieren Klaus Arp sowie Georg Grün. Er stand schon auf renommierten Bühnen wie die Komische Oper Berlin, die Oper Frankfurt, die Bayrische Staatsoper München und schlüpfte unter anderem bei den 100. Bayreuther Festspielen in die Rolle des Wolframs in Wagners "Tannenhäuser".

Die Violinistin Franziska Hölscher gehört zur Garde der vielseitigen Musikerinnen ihrer Generation. Bei den Musiktagen Felderfingen ist sie zusammen mit Kit Armstrong Festivalleiter/in. Als Solistin und Kammermusikerin ist sie ein gern gesehener Gast im Konzerthaus Berlin, der Berliner Philharmonie, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Festspielhaus Baden-Baden, der Suntory Hall Tokyo und dem Palais des Beaux-Arts Bru?ssel. In ihrem wohlüberlegten Konzertprogramm kombiniert sie ein klassisch-romantisches Repertoire und barocke Werken mit zeitgenössischer Musik.

Der Pianist Kit Armstrong gehört zu den renommiertesten Komponisten und Pianisten der jungen Generation. Sein Repertoire reicht vom Frühbarock bis zur Gegenwart. Durch sein immenses Interesse an unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen kann er eine Vielzahl an Tasteninstrumenten wie Hammerklavier, Cembalo, Orgel und Klavier spielen. Als Artist-in-Residence war Kit Armstrong schon in Brüssel, Bern, Mecklenburg-Vorpommern, Würzburg, Kiel und Winterthur.

"Musiktage Feldafing" im Überblick

Musiktage Feldafing

von Lang, Smyth, Byrd, Beacgh, la Guerre, C. Schumann, Le Beau

Mit Michael Nagy, Bariton; Franziska Hölscher, Violine; Kit Armstrong, Klavier

Feldafing

7. August 2021

Sendezeit Do, 19.08.2021 | 18:05 - 20:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Festspielzeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen