Das Philip Zoubek Trio war zu Gast bei der Cologne Jazzweek
Das Philip Zoubek Trio war zu Gast bei der Cologne Jazzweek © C. Steiner / PIXELIO

JazzKonzert

Philip Zoubek - Placebo Domingo & Gäste

Während der Corona-Pandemie hat das Philip Zoubek Trio ihre Zeit dazu verwendet, sich in anderen Instrumentenbereichen auszutesten und neue Ansätze in der Musik zu finden.

Der Pianist Zoubek fokussiert sich im Placido Domingo Konzert nur auf die Keyboard Töne. Die Gitarre übernimmt der Bassist David Helm und ein neues Set-Up steuert der Schlagzeuger Dominik Mahnig bei.

Daraus entstand eine wilde, laute und verdichtete Musik mit psychedelischer Wirkung, sodass ein sogenanntes ''Wurmloch in eine andere Welt'' öffnet wurde. Gemeinsam mit ihren Gästen, dem Belgischen E-Pianist Jozef Dumoulin und die New Yorker Gitarristin Ava Mendoza gaben das Trio den Konzertauftakt bei der Cologne Jazzweek.

Philip Zoubek - Placebo Domingo & Gäste im Überblick

Philip Zoubek - Placebo Domingo & Gäste

Cologne Jazzweek im Stadtgarten Köln

13.8.2022

Sendezeit Di, 31.01.2023 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazz Session"
Radiosendung