Dr. Anders Allzir hat Orientierungsschwierigkeiten - er weiß von einem Moment auf den anderen nicht mehr, was er gerade getan hat
Dr. Anders Allzir hat Orientierungsschwierigkeiten - er weiß von einem Moment auf den anderen nicht mehr, was er gerade getan hat © chriscandy / freeimages.com

HörspielKrimi

Puppenstadt - SciFi-Krimi von Bodo Traber

Dr. Anders Allzir weiß plötzlich nicht mehr, was er macht. Denn er fragt sich, warum er einen hölzernen Bohrer im Mund einer fremden Frau hält? Er entdeckt Narben an seinem Kopf und die Stadt ist nicht mehr wie einst. Alles ist unheimlich und er fragt sich, wer er wirklich ist.

Plötzlich hat Dr. Anders Allzir keine Ahnung mehr, was er tut. Aus irgendeinem Grund hält er einer fremden Frau einen hölzernen Bohrer in den Mund. Von diesem beunruhigenden Erlebnis kommt Anders nicht mehr los. Düstere Erinnerungen kommen in ihm hoch. War er vielleicht früher eine andere Person?

An seinem Kopf entdeckt er etwas rschreckendes: Narben eines chirurgischen Eingriffs. Und die Stadt, die einst sein Zuhause beherbergte, wurde erst vor Kurzem erbaut. Die Häuser, Gegenstände und sogar die Bewohner sind aus einer seltsamen organischen Substanz gemacht. Offensichtlich gehören alle diese Teile zu einer riesigen Inszenierung.

"Puppenstadt - SciFi-Krimi von Bodo Traber" im Überblick

Puppenstadt - SciFi-Krimi von Bodo Traber

von Bodo Traber

Mit Barnaby Metschurat, Janina Sachau, Peter Davor, Matthias Haase, Andreas Laurenz Maier, Cathlen Gawlich

Produktion: 2012

Sendezeit Sa, 24.02.2024 | 19:04 - 20:03 Uhr
Sendung SWR2 "Krimi"
Radiosendung