Da das Festival ausfallen musste, sendeten Kunstschaffende Aufnahmen ein.
Da das Festival ausfallen musste, sendeten Kunstschaffende Aufnahmen ein. © Kris Peterson / freeimages.com

Weltmusik gemischtKonzert

Ranky Tanky (USA) und Juzzie Smith (AUS)

Wie 2020 auch, musste das Bluesfestival Schöppingen 2021 ausfallen. Einige der gebuchten Kunstschaffenden haben sich nun bereit erklärt, für die Besuchenden des Festivals, für das ehrenamtliche Team vom Kulturring Schöppingen und für den künstlerischen Leiter Richard Hölscher Musik aufzunehmen.

Angefangen wird mit der Grammy-prämierten Formation Ranky Tanky. Das amerikanische Quintett spielt traditionelle Musik und Spirituals, welche mit luftigen Arrangements und authentischem Gefühl unter die Haut gehen. Hier hat Ranky Tanky eine denkwürdige Session eingespielt.

Juzzie Smith aus Australien fing als Straßenmusiker auf Wochenmärkten und in Fußgängerzonen an als wohl größte Einmann-Band der Welt verzauberte er sein Publikum durch seine Musik und sein gleichzeitiges Jonglieren. Er schickte einen einzigen, 20-minütigen Corona-Blues.

Ranky Tanky (USA) und Juzzie Smith (AUS) im Überblick

Ranky Tanky (USA) und Juzzie Smith (AUS)

Bluesfestival Schöppingen

Sendezeit Fr, 07.05.2021 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen