Drehknöpfe an einem Verstärker
Drehknöpfe an einem Verstärker © Sam www.samuel-herrmann.de / freeimages.com

JazzMusiker-Porträt

Remembering Lindsay Cooper

Die Sendung erinnert an die Fagottistin Lindsay Cooper. Am 3. März wäre sie 70 Jahre alt geworden. In den 70er-Jahren beeinflusste sie maßgeblich den Sound von Bands wie beispielsweise "News from Babel".

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Lindsay Cooper war in den 70-Jahren so vielseitig wie keine andere klassisch ausgebildete Fagottistin. Ihr undogmatischer Umgang und ihre Abenteuerlust sorgen für unzählige Grenzübertritte zwischen Rockmusik, Jazz und Neuer Musik, zwischen Konzertbühnen, den Theatern und dem Film.

Am 3. März 2021 wäre Lindsay Cooper 70 Jahre alt geworden. In Erinnerung an die britische Musikerin spielt die Sendung Musik aus ihrem Leben. Darunter auch ihre bekanntesten Stationen bei den Bands: Henry Cow, Art Bears, News from Babel und der Feminist Improvising Group.

Remembering Lindsay Cooper im Überblick

Sendezeit Di, 02.03.2021 | 20:05 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazz Session"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen