Das Klavierduo Beate Zelinsky und David Smeyers feiern ihr 40-jähriges Bestehen
Das Klavierduo Beate Zelinsky und David Smeyers feiern ihr 40-jähriges Bestehen © Matt Coleman / freeimages.com

Klassische Musik

Rohrblätter, Metallzungen

Die Pianisten Beate Zelinsky und David Smeyers sind seit 1980 ein Klavierduo. Ihr Repertoire umfasst die Romantik bis hin zur Neuen Musik. Doch schwerpunktmäßig mögen sie die Neue Musik. Für ihr 40-jähriges Duo-Bestehen haben sie zusammen mit dem Akkordeonisten Krisztián Palágyi eine CD erarbeitet

In ihrem 40-jährigen Duo-Bestehen haben sie sich sämtlichen Herausforderungen gestellt. Es wurde sogar eigene Werke für sie geschrieben, die neue Spieltechniken, virtuose Effekte oder sogar ungewöhnliche Besetzungen von ihnen abverlangte.

Zusammen mit dem jungen ungarischen Akkordeonisten Krisztián Palágyi haben sie zu ihrem 40. Jubiläum eine neue CD aufgenommen, weil sein Akkordeon Register einzigartige Klangkombinationen erzeugen kann, die sowohl im Klangverbund harmonieren als auch wiederum hervorstechen können. Außerdem wurden für die CD auch noch Johann Sebastian Bach dreistimmige Fassung von Max Reger und Helmut Lachmann eingespielt.

"Rohrblätter, Metallzungen" im Überblick

Rohrblätter, Metallzungen

von Brass, Katzer, Pagh-Paan

Mit Beate Zelinsky, Klarinetten; David Smeyers, Klarinetten; Krisztián Palágyi, Akkordeon

Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Sendezeit Sa, 18.09.2021 | 22:05 - 22:50 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Atelier neuer Musik"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen