Die Mezzosopranistin Karine Deshayes  an der Spitze von Rossinis Oper "Elisabetta, regina d’Inghilterra"
Die Mezzosopranistin Karine Deshayes an der Spitze von Rossinis Oper "Elisabetta, regina d’Inghilterra" © Étienne Carjat (1828-1906) / Wikimedia Commons / Public Domain

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Rossini Opera Festival: "Elisabetta, regina d’Inghilterra"

Rossinis Oper "Elisabetta, regina d’Inghilterra" fiel am 4. Oktober 1815 beinahe ins Wasser, weil die Hauptakteure der Tenor Manuel Garcia und die Sopranistin Geronima Dardanelli-Corradi den Proben fern blieben. Mit der Mezzosopranistin Isabella Colbran konnte die Gefahr abgewendet werden.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Bis zum 4. Oktober stand offen, ob Rossinis Oper "Elisabetta, regina d’Inghilterra" noch aufgeführt werden konnte. Denn die Hauptakteure blieben den Proben fern.

So wurde der Konflikt mit der neuen Besetzung der Mezzosopranistin Isabella Colbran aufgelöst und die Uraufführung wurde ein Riesenerfolg. Doch Colbran war nicht nur Sängerin, sondern auch Komponistin. Sie setzte zum ersten Mal ein Werk ihres zukünftigen Ehemannes Rossini um. Ihre Ornamentierungskunst wurde bejubelt. Sie war ausdrucksstark und immer szenisch präsent.

Nun liegt es an der Mezzosopranin Karine Deshayes Rossinis Oper "Elisabetta, regina d’Inghilterra" zu präsentieren.

"Rossini Opera Festival: "Elisabetta, regina d’Inghilterra"" im Überblick

Rossini Opera Festival: "Elisabetta, regina d’Inghilterra"

von Gioacchino Rossini

Mit Leitung: Evelino Pidò / Karine Deshayes als Elisabetta; Sergey Romanovsky als Leicester

Pesaro

11. August 2021

Sendezeit Sa, 21.08.2021 | 20:03 - 22:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Festspielzeit"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen