Die Saxofonistin Maria Faust und Band zu Gast beim Jazzfest Berlin 2021
Die Saxofonistin Maria Faust und Band zu Gast beim Jazzfest Berlin 2021 © Günter Z. / PIXELIO

JazzKonzert

Sacrum Facere – Maria Faust

Marius Faust liefert mit ihrem Sacrum Facere wahrlich spirituelle Musik. Dass die Saxofonistin aus Estland damit jedoch das Vater Unser vertont, ist stark zu bezweifeln.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Maria Faust setzt sich in ihrem aktuellen Programm "Sacrum Facere" mit dem Estlands Verhältnis zum Glauben und der Kirche auseinander, als dieses noch Teil der Sowjetrepublik war.

Eine entscheidende Hilfestellung für die Bearbeitung dieses thematischen Interesses stellte ihre ausführliche Beschäftigung mit estländischen Kirchenorgeln dar. Das Berliner Jazzfest beglückte sie mit "Organ", einem Stück, dass sie gemeinsam mit ihrer Band in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf die Bühne brachte.

Sacrum Facere – Maria Faust im Überblick

Sacrum Facere – Maria Faust

Jazzfest Berlin, Kaiser-Willhelm-Gedächtniskirche

2021

Sendezeit Do, 26.05.2022 | 23:03 - 00:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazz Session"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen