Die britische Stargeigerin Nicola Benedetti beim Saison-Abschluss des WDR Sinfonieorchesters
Die britische Stargeigerin Nicola Benedetti beim Saison-Abschluss des WDR Sinfonieorchesters © Alexandra Bucurescu / PIXELIO

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

Saison-Abschluss beim WDR Sinfonieorchester

Den Konzertrahmen des Saison-Abschlusses beim WDR-Sinfonieorchester wird neben den Werken vom Slowenen Vito Žuraj und dem Briten Mark Simpson Antonín Dvo?áks kraftvolle Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt" bilden. Den Solistenpart übernimmt die britische Stargeigerin Nicola Benedetti.

In der musikalischen Tradition stehen die Komponisten Vito Žuraj und Mark Simpson. Beide gehen mit musikalischen Tradition äußerst entspannt und meist auch humorvoll um. Ihr Konzertabschluss beim WDR Sinfonieorchster wird ergänzt durch Dvoraks Sinfonie Nr. 9.

Die britische Stargeigerin Nicola Benedetti nimmt den Platz der Solistin ein. Sie ist eine der gefragtesten Violinistin ihrer Generation. Mit ihrer Bühnenpräsenz und ihrer unverkennbaren Musikalität begeistert sie das Publikum.

"Saison-Abschluss beim WDR Sinfonieorchester" im Überblick

Saison-Abschluss beim WDR Sinfonieorchester

von Žuraj, Simpson, Dvo?ák

Mit Leitung: Cristian M?celaru / Nicola Benedetti, Violine; WDR Sinfonieorchester

Kölner Philharmonie

25. Juni 2021

Sendezeit Mo, 05.07.2021 | 20:00 - 22:30 Uhr
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen