Die hr-Bigband wagt sich an das legendäre Meisteralbum der Beatles "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band"
Die hr-Bigband wagt sich an das legendäre Meisteralbum der Beatles "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" © Iberia Airlines / Wikimedia Commons / CC BY 2.0

PopKonzert

Saluting Sgt. Pepper - Die hr-Bigband mit einer orchestralen Hommage an die Beatles

Das große Beatles-Meisterwerk, Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Ban" hätte eigentlich nie auf die Bühne kommen sollen. Viel zu komplex waren die Studioexperimente der Fab Four, als dass man sie live hätte umsetzten können. Doch die Zeiten haben sich geändert. Die hr-Bigband nimmt sich ihrem Erbe an.

Im Frühling 2016 erreichte Django Bates eine äußerst außergewöhnliche Bitte. Er wurde gefragt, ob es möglich wäre, das monumentale Sgt. Peppers Album der Beatles für die hr-Bigband zu arrangieren.

Der Brite nahm sich der Aufgabe an und lieferte eine Bearbeitung, die fast schon einfühlsam mit dem Erbe des "besten Rockalbum aller Zeiten" (Rolling Stone) umgeht und auf subtile Art und Weise Bates subversiven Humor miteinfließen lässt.

Mittlerweile feierte man auch im Rahmen einer einwöchigen Konzertreise nach London große Erfolge mit dem Beatles-Programm. Unterstützung kommt dabei von Eggs Laid By Tigers, einer dreiköpfigen dänischen Pop-Formation, und Stuart Hall, einem versierten Multiinstrumentalisten.

Saluting Sgt. Pepper - Die hr-Bigband mit einer orchestralen Hommage an die Beatles im Überblick

Saluting Sgt. Pepper - Die hr-Bigband mit einer orchestralen Hommage an die Beatles

Kölner Philharmonie

Sendezeit Sa, 28.05.2022 | 20:04 - 23:00 Uhr
Sendung WDR 3 "WDR 3 Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen