Walter Smith III ist ein virtuoser Musiker mit viel zu wenig Reichweite
Walter Smith III ist ein virtuoser Musiker mit viel zu wenig Reichweite © Bob Doran from Arcata/ CC BY 2.0/ wikimedia

Jazz

Saxofon Royal - Walter Smith III. im Porträt

Walter Smith III. gehört zu den besten Saxofonisten seiner Generation - nur blieb ihm bisher ein größeres Publikum vergönnt. Ssirus W. Pakzad widmet ihm diese "Jazztime".

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Er ist vielfach ausgzeichneter Virtuose, wird von Größen des Genres wie dem Trompeter Ambrose Akinmusire gefeiert, genießt Anerkennung und Lob in Fachkreisen. Doch außerhalb dieser bleibt er weitesgehend unbekannt. Der texanische Tenorist Walter Smith III. 

Auf der einen Seite ist Walter Smith III. ein Traditionalist, in dessen Schaffen sich seine Beschäftigung und Leidenschaft für die Jazzgeschichte äußert, auf der anderen Seite ist er ein moderner Komponist, der auch als Instrumentalist gerne neue Ideen einbaut und vorwärtsgewandte Ansätze in seinen Alben  umsetzte. In seinem aktuellen Album "Twio" featuret er eines seiner Jugendidole: den Saxofonisten Joshua Redman.

Saxofon Royal - Walter Smith III. im Porträt im Überblick

Sendezeit Sa, 16.06.2018 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazztime"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen