Lucia Ronchettis Oper "Der Doppelgänger" bei den Schwetzinger SWR Festspielen
Lucia Ronchettis Oper "Der Doppelgänger" bei den Schwetzinger SWR Festspielen © djnorway / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Schwetzinger SWR Festspiele - Lucia Ronchetti: "Der Doppelgänger"

Lucia Ronchettis neue Oper basiert auf Dostojewskis Roman "Der Doppelgänger", thematisiert Entfremdung, Verwaltung und menschliche Beziehungen. Die St. Petersburger Geschichte ist aktuell, die Musik zeitlos. Die Uraufführung und Cuarteto Casals Konzert sind Teil der Schwetzinger SWR Festspiele.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Lucia Ronchettis neue Oper basiert auf Dostojewskis früherem Roman "Der Doppelgänger", der von Entfremdung, den kafkaesken Wegen der Verwaltung und der Komplexität menschlicher Beziehungen handelt.

Diese Geschichte aus St. Petersburg zeigt sich als äußerst relevant, wofür die Komponistin eine Musik geschaffen hat, die über die Zeiten hinweg wirkt. Die Uraufführung wird durch ein Konzert mit dem Cuarteto Casals ergänzt, das im Rahmen der Schwetzinger SWR Festspiele stattfindet.

"Schwetzinger SWR Festspiele - Lucia Ronchetti: "Der Doppelgänger"" im Überblick

Schwetzinger SWR Festspiele - Lucia Ronchetti: "Der Doppelgänger"

von Ronchetti

Mit Leitung: Tito Ceccherini / Peter Schöne als Goljadkin; Christian Tschelebiew als Doppelgänger; SWR Experimentalstudio; SWR Symphonieorchester

Rokokotheater des Schlosses Schwetzingen

26. und 28. April 2024

Sendezeit Sa, 20.07.2024 | 20:03 - 23:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "ARD-Radiofestival: Opern und Konzerte"
Radiosendung