Die Stimme der Sängerin Jay Clayton gehörte in den 60er-Jahren zum Sound der Avantgarde
Die Stimme der Sängerin Jay Clayton gehörte in den 60er-Jahren zum Sound der Avantgarde © RAWKU5 / freeimages.com

Jazz

Sound Soungs – Die Vokalistin Jay Clayton

Die New Yorker Musikerin Jay Clayton verlieh seit den 1960er-Jahren der Avantgarde-Szene ihre Stimme. Sie arbeitete mit Künstlern wie Steve Lacy und Steve Reich zusammen und wurde für ihre vielseitige Musik geschätzt. Am 31. Dezember 2023 verstarb sie in New York.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Seit den 1960er-Jahren war die unverwechselbare Stimme von Jay Clayton ein prägender Bestandteil der Avantgarde-Szene in New York.

Zusammen mit Steve Lacy war sie aktiv in der Loft-Szene und arbeitete eng mit dem Minimal-Komponisten Steve Reich zusammen. Auch suchte sie den Austausch mit anderen Vokalistinnen wie Jeanne Lee. Egal ob freie Improvisation, poetische Songs oder Neue Musik, Jay Clayton galt als vielseitige Musikerin, die von vielen Seiten wertgeschätzt wurde.

Jay Clayton ist am 31. Dezember 2023 in New York von uns gegangen. Sie hinterlässt eine große Lücke in der Musikwelt. In Gedenken an ihre Person gibt es aus dem Archiv einige Aufnahmen, um ihr musikalisches Erbe zu würdigen.

Sound Soungs – Die Vokalistin Jay Clayton im Überblick

Sendezeit Di, 16.04.2024 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SWR2 "Jazz Session"
Radiosendung