Swissmade-Logo

Lovesongs & BalladenModern RockChanson

Swissmade

Musik aus der Schweiz, Schweizer Bands, Schweizer Sängerinnen und Sänger - alles «Swissmade». Radio SRF 1 präsentiert, was es bei uns Neues an Pop- und Rockmusik, an Chansons und Canzoni, an Bewährtem und Ausgefallenem gibt. Freitag für Freitag halten wir Sie über die aktuelle Musikszene auf dem laufenden. Wir berichten aber nicht nur von A wie Adrian Stern bis Z wie Züri West, sondern auch über das musikalische Alphabet dazwischen, von Tinu Heiniger über Christine Lauterburg bis zu Pegasus und andern Zugpferden im einheimischen Stall.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Swissmade

10 Folgen
  • Folge vom 23.10.2020
    Georg Schlunegger: Von den Jungfraubahnen zu Hitmill
    Vom beschaulichen Grindelwald an die Spitze der Hitparade - so kann Georg Schluneggers Werdegang beschrieben werden. Nur ein einziges Mal tauchte dabei sein eigener Name in den Charts auf - bei Schluneggers Heimweh. Sonst bleibt der erfolgreichste Schweizer Produzent dezent im Hintergrund.  Den ersten Eintrag von Georg Schlunegger als Komponist findet man 2007, bei einem Song von Daniel Kandlbauer. 2012 erreichte Florian Ast mit seinem Album «Flöru» Platz 1 der Schweizer Hitparade. Es war für Schlunegger das erste Mal, dass er bei einer Nummer 1 mitfeiern durfte, hatte er doch bei praktisch allen Songs des Albums mitgewirkt. Die grössten Erfolge feierte er aber mit Bands, die am Reissbrett entstanden sind, mit der Frauentruppe Härz und dem Männerchor Heimweh. Nicht zu vergessen sind auch seine Schwiizergoofe, sein Projekt mit und für Kinder. Als Betriebsdisponent der Jungfraubahnen verdiente er sein erstes Geld, heute ist er Mitinhaber von Hitmill - der erfolgreichsten Musikproduktionsfirma der Schweiz.  An 800'000 verkauften Alben soll Schlunegger beteiligt sein, wo die unzähligen goldenen Schallplatten hängen, verrät Georg Schlunegger live in der Sendung.  
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 16.10.2020
    Nils Burri veröffentlicht sein drittes Album
    Die Pläne für 2020 sahen auch beim Berner Oberländer Musiker Nils Burri anders aus. Statt sein Album zu veröffentlichen und Konzerte zu geben, spielte er während des Lockdowns mehr oder weniger spontan in Wohnsiedlungen. Trotzdem veröffentlicht er jetzt sein drittes Album, Corona hin oder her. Das neue Album von Nils Burri heisst «Along The Way», umfasst 9 Songs, und tönt experimenteller als ältere Alben. Einzelne Songs sind deutlich elektronischer eingefärbt, als man das von ihm kennt, andere hingegen sind gewohnt rockig oder feinfühlig. Nils Burri ist live zu Gast in der Sendung. Er erzählt die Geschichten zu seinen Songs. Zum Beispiel, warum er «Heroes», einen Song, den er vor Jahren bereits veröffentlicht hatte, noch einmal neu aufnehmen wollte.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 09.10.2020
    Steve Lee: Der Sänger von Gotthard lebt noch einmal auf
    Der 5. Oktober 2010 bleibt vielen Gotthard-Fans in trauriger Erinnerung. An diesem Tag kam der Sänger der Band, Steve Lee, bei einem tragischen Unfall in Amerika ums Leben. Zehn Jahre danach veröffentlichen Gotthard eine Art Akustik-Album, mit Archivaufnahmen der Stimme von Steve Lee.  Unvergesslich ist sie, die Stimme von Steve Lee, und unverwechselbar dazu. Neun Studioalben von Gotthard prägte er - und Hunderte von Konzerten dazu. Zum 10. Todestag von Steve Lee haben Gotthard tief in der Archivkiste gewühlt und «ihren» Steve noch einmal aufleben lassen. «Steve Lee - The Eyes Of A Tiger» heisst das Album, versehen mit dem Zusatz «Gotthard - In Memory Of A Our Unforgotten Friend».  Vierzehn Songs hat die Band neu eingespielt und dazu nie gehörte Gesangsspuren von Steve Lee verwendet.  Wie unvergesslich Steve Lee ist und wie es sich im Studio anfühlte, ihren längst verstorbenen Freund singen zu hören, erzählen Gotthard Gitarrist Freddy Scherer und Bassist Marc Lynn live in der Sendung.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 02.10.2020
    Andreas Vollenweider: Der Mann mit der Harfe ist zurück mit neuem Album
    Andreas Vollenweider präsentiert am Montreux Jazz Festival 1981 erstmals seinen ganz eigenen Harfen-Sound. Danach gibt es kein Halten mehr: Weltweit ausverkaufte Tourneen folgen, er verkauft Millionen von Platten und gewinnt mit seiner Musik Auszeichnungen wie den Grammy und den World Music Award. Andreas Vollenweiders erstes Instrument war ein Piano, es bot zwar sehr viele Ausdrucksmöglichkeiten, aber zufriedenstellend war es für ihn nicht. So war es auch mit anderen Tasten- Zupf- und Blasinstrumenten und Vollenweider wurde im Laufe der Zeit unbeabsichtigt zu einem Multi-Instrumentalisten. Bis er «seine» Harfe fand, der er bis heute treu geblieben ist.  Mit «Quiet Places» veröffentlicht Andreas Vollenweider nach über 10 Jahren ein neues Album. Und was für eines! Walter Keiser (Drums, Percussion) sorgt für den gefühlvollen Rhythmus und Isabel Gehweiler am Cello für Hühnerhautmomente, während Andreas Vollenweider wie gewohnt die Harfe und das Piano bedient.  Gleichzeitig veröffentlicht er nach vierzig Jahren erfolgreichem musikalischem Schaffen seinen ersten Roman! Es sei eine bilderstarke, spannende Geschichte über die schöpferische Beziehung von Bewusstsein, Imagination und Wirklichkeit.  Andreas Vollenweider ist live zu Gast in der Sendung und spricht natürlich über sein neues Album und sein erstes Buch!
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X