The Good, The Bad & The Queens setzt sich aus vielen anderen namhaften Projekten zusammen
The Good, The Bad & The Queens setzt sich aus vielen anderen namhaften Projekten zusammen © Pennie Smith / Warner Music

Bunt gemischtKonzert

The Good, The Bad & The Queen - Eine Supergroup live in Berlin

Es war ein denkwürdiger Abend im Astra Kulturhaus in Berlin, als The Good, The Bad & The Queen die Bühne betraten. Allzu häufig finden Konzerte der Supergroup nicht statt, doch glücklicherweise sendet NDR Blue einen Mitschnitt des Abends.

The Good, The Bad & The Queen sind eine klassische Supergroup - neben dem Clash-Bassisten Paul Simonon ist auch Blur- und Gorillaz-Sänger Damon Albarn mit von der Partie sowie Tony Allen und Simon Tong von The Verve.

Im Jahr 2007 erschien das erste Album der Gruppe und begeisterte schon damals die Kritikerstimmen - im Jahr 2018 kam dann der späte Nacholger "Merrie Land", der ebenfalls auf positive Resonanz traf.

Die Band ist nie sonderlich viel aufgetreten, Live-Konzerte sind eine Rarität - so war die Band allerdings letztes Jahr im Astra Kulturhaus in Berlin zu Gast. NDR Blue sendet den Konzertmitschnitt des Abends.

The Good, The Bad & The Queen - Eine Supergroup live in Berlin im Überblick

The Good, The Bad & The Queen - Eine Supergroup live in Berlin

Astra Kulturhaus, Berlin

02.06.19

Sendezeit Fr, 03.07.2020 | 20:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Blue "NDR Blue In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen