Zum 30. Todestag ein Gedenken an den Jazztrompeter Miles Davis.
Zum 30. Todestag ein Gedenken an den Jazztrompeter Miles Davis. © Dave Di Biase / freeimages.com

Jazz

The Quiet Miles

Der amerikanische Trompeter Miles Davis gehörte zu den prägendsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Nach der Bebop-Revolution war er maßgeblich an der Entstehung neuer Jazz-Stile wie modalen Jazz, Coll Jazz, Jazzrock und Hard Bop beteiligt. Zum Anlass seines 30. Todestages erinnert die Sendung.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Der deutsche Jazzbassis, Komponist und Moderator der Sendung, Henning Sievers  gedenkt mit seinen unvergänglich schönen Balladen den Ausnahmejazztrompeter und Meister-Melancholiker Miles Davis.

Dazu gibt es unter anderem Musik von der US-amerikanischen Jazzpianistin Shirley Horn und vom kanadischen Jazzmusiker Gil Evans.

The Quiet Miles im Überblick

Sendezeit Di, 28.09.2021 | 23:05 - 00:00 Uhr
Sendung BR-KLASSIK "Jazztime"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen