Ein Urlaub, der alles wieder ins Lot bringen soll
Ein Urlaub, der alles wieder ins Lot bringen soll © Maciek PELC / freeimages.com

Hörspiel

Wir kommen von Ronja von Rönne

Wenn alles im Chaos versinkt: Der Therapeut in den Urlaub ist, die Freundin weg, Panikattacken vermehrt auftaucht und Sinnleere besteht, ist eine Reise an die Ostsee zum Feiern prädestiniert. Das Hörspiel "Wir kommen" von Ronja von Rönne's.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Noras beste Freundin ist Maja. Sie weiß nicht, ob ihre Freundin verstorben ist. Wenn ja, dann hätte sie ihr es bestimmt gesagt. Aber für einen Abschied hätte sie auch keine Zeit gehabt.

Ständig überkommen Nora in der Nacht Panikattacken. Am Tage hat sie viel auf dem Zettel. Sie muss ihre Schildkröte versorgen und ihre progressive Beziehung zu viert mit Karl, Leonie und Jonas wieder zurecht biegen, die bricht gerade zusammen.

Ausgerechnet jetzt muss ihr Therapeut Urlaub machen. Bis er wieder da ist, soll sie alles in einem Tagebuch schreiben. Sie dokumentiert ihre Reise über den Urlaub am Meer mit ihren Beziehungen und dem schweigenden Kind. Aber die Reise kommt anders als erwartet. Ihre Vergangenheit holt sie wieder ein. Und alle vier bemühen sich, die Beziehung zu retten, mit einem großen Fest oder doch ein Mord.

"Wir kommen von Ronja von Rönne" im Überblick

Wir kommen von Ronja von Rönne

von Ronja von Rönne

Mit Birte Schnöink, Marie Löcker, Stefan Haschke, Daniel Axt

Produktion: 2018

Sendezeit Mi, 28.10.2020 | 20:00 - 21:10 Uhr
Sendung NDR Kultur "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen